Vancouver ruft

Vancouver ist eine Stadt der Kontraste: das berauschende Meer und die erhabenen Berge, das Röhren der Motoren in den Strassenschluchten und das Zwitschern der Vögel in den Baumwipfeln des Stanley Parks, das grosse Geld in den oberen Etagen der funkelnden Wolkenkratzer und das grosse Elend auf den Abluftschächten der ratternden SkyTrain. Kontraste, wie sie jede Metropole kennt, und wie jede Metropole zieht auch Vancouver den Besucher schnell in seinen Bann.

Diada de St. Jordi – Rosen, Bücher und Verliebte

Eine der für mich schönsten und originellsten Festlichkeiten in Katalonien ist der Diada de St. Jordi, der Georgstag, der jedes Jahr am 23. April von Jung und Alt gefeiert wird. Die Luft riecht nach Frühling, die Fassaden werden mit Rosen und der katalanischen Flagge geschmückt, Pärchen flanieren gut gelaunt und Händchen haltend durch die mit Büchertischen und Rosenständen gesäumten Strassen.

5 Dinge, die man über Airbnb wissen muss

Airbnb macht immer wieder Schlagzeilen in den Medien (so wie hier). Wer seine Wohnung Reisenden über das Onlineportal Airbnb als Wochenend- oder Ferienunterkunft anbieten möchte, muss ein paar Punkte beachten. Das Mietgericht Zürich hat sich in seinem Urteil vom 9. Februar 2017 mit der Vermietung über Airbnb befasst. 5 Punkte, die man wissen muss:

Hinter(n)gründe zu katalanischen Weihnachtsbräuchen

Seit Monaten liefert Katalonien nun politischen Gesprächsstoff. Die Neuwahlen vom 21. Dezember 2017 werden zeigen, ob sich die angespannte Lage in Katalonien und Spanien beruhigt oder ob die Unruhen zusammen mit den guten Neujahrswünschen ins neue Jahr rutschen. Passend zur Jahreszeit habe ich mir in Erinnerung gerufen, wie ich ein paar Weihnachtsbräuche in Katalonien erlebt habe.

Lumière sur la Fête des Lumières

Déambuler dans les rues de la vieille ville de Lyon, le soir du 8 décembre, pour admirer les myriades de lumignons aux fenêtres. Voilà le souvenir que j’ai de la Fête des Lumières dans mon enfance. Depuis lors, les choses ont bien changé, et l’événement a pris de l’ampleur. Aujourd’hui, les festivités s’étendent sur quatre jours, et le spectacle ne se déroule plus seulement aux fenêtres, mais aussi sur les façades des bâtiments, sur les monuments,

Revolution für mehr Mitsprache

Boston – Schauplatz der Boston Tea Party, die einer der Auslöser für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg war. Über diesen Unabhängigkeitskampf hatte ich massenhaft Bücher verschlungen und nun stand ich leibhaftig in dieser Stadt, in der der revolutionäre Geist noch immer spürbar ist. Mit der Boston Tea Party reagierten die amerikanischen Kolonien auf die erheblichen steuerlichen Belastungen, die ihnen vom britischen Mutterland auferlegt wurden.

Le melting-pot canadien

Environ 40 % des habitants de Vancouver ne sont pas nés au Canada. A Toronto, ce sont 46 % (statistiques de 2011). Avec des chiffres pareils, pas étonnant que je n’aie rencontré que très peu de «vrais» Canadiens au cours des trois derniers mois… ;-)