Übersetzung einer grossen Versicherungsstudie

Unsere Übersetzer und Lektoren im Fachbereich Finanzen und Wirtschaft verfügen über umfassendes Know-how – allen voran Fachbereichsleiter Peter Riley, der jahrelang in der Versicherungs- und Finanzbranche tätig war. Besonders anspruchsvoll und interessant wird es für unseren Fachbereich Finanzen und Wirtschaft immer dann, wenn mit dem sigma – einer bedeutenden, seit mehreren Jahrzehnten erscheinenden Fachpublikation des Swiss Re Institute – ein komplexes Übersetzungsprojekt ansteht.

Der Kunde

Die Swiss Re Gruppe mit Hauptsitz in Zürich ist das zweitgrösste Rückversicherungsunternehmen der Welt. Seit 2013 vertraut das Swiss Re Institute bei Übersetzungen ins Deutsche auf die Wirtschafts- und Finanzübersetzer von Diction.

Die Aufgabe

Das sigma ist eine der wichtigsten Publikationen von Swiss Re und zählt in der Versicherungsbranche zu den absoluten Standardwerken. Die umfassende Economic-Research-Studie erscheint ca. sechsmal pro Jahr und hat eine Auflage von rund 16 000 Stück. Die sigma-Originalsprache ist Englisch, Diction ist für die Übersetzung der deutschen Ausgabe sowie der dazugehörigen Medienmitteilung zuständig.

Die Lösung

Die Übersetzung einer derart umfangreichen fachspezifischen Publikation, die sich mit Themen der Versicherungsbranche wie beispielsweise Natur- und Man-made-Katastrophen oder globaler Assekuranz befasst, verlangt umfassendes Expertenwissen sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. So erörtern unsere Fachübersetzer für jedes sigma-Projekt allfällige Terminologiefragen mit dem Kunden. Eine besondere Herausforderung stellt die Tatsache dar, dass am Originaltext auch während der laufenden Übersetzung meist noch viele Änderungen vorgenommen werden – aus diesem Grund sind eine reibungslose Kommunikation und ständige Kooperation unerlässlich. Der Diction-Übersetzer gibt auch Unregelmässigkeiten und Auffälligkeiten im englischen Ausgangstext an den entsprechenden Ansprechpartner beim Swiss Re Institute weiter. Kein Problem für Diction – denn bei uns ist nicht nur der zuständige Projektleiter stets für den Kunden da, sondern selbstverständlich auch der interne Übersetzer.

Fazit: komplexe Wirtschafts- und Finanzthemen, knappe Deadlines, viele Änderungsrunden – das ist der Alles-inklusive-Übersetzungsservice von Diction.