Eine Story braucht keine Werbung

Es war einmal eine Pressemitteilung. Die teilte nichts mit. Sondern sie lockte mit der ungewöhnlichen Story eines Restaurants. Das Diction-Storytelling-Team machte die Leser zu Verbündeten, versteckte Zahlen, Fakten, Tatsachen in einer spannenden Erzählung zur Entstehung des Restaurants.

Der Kunde

Das Fairmont Le Montreux Palace ist eines der prestigeträchtigsten Hotels in der Schweiz und gehört zum exklusiven Kreis der Swiss Deluxe Hotels. Insbesondere während des berühmten Montreux Jazz Festivals wird das Fünf-Sterne-Luxushaus am Genfer See zur zweiten Heimat für Stars und wichtige Persönlichkeiten aus aller Welt. Das traumhafte Ambiente verlangt nach ungewöhnlichen Marketingkampagnen – oder besser gesagt, nach Geschichten.

Die Aufgabe

Im Sommer 2015 eröffnete im Fairmont Le Montreux Palace das mondäne Restaurant MP’s BAR & GRILL. Gab es eine umfangreiche Werbeaktion? Nein: Das Diction-Storytelling-Team hatte die spannende Aufgabe, die gesamte Marketingkampagne zu diesem Ereignis mit nur einem einzigen Text zu realisieren. Und zwar durch eine Pressemitteilung, die nicht nur zu Architektur, Design oder Kulinarik des Restaurants Auskunft gab, sondern auch die Historie des Orts und seiner berühmten Gäste erzählte. Angesprochen fühlen sollten sich dabei nicht nur Hotelgäste, sondern auch die Einwohner von Montreux sowie Restaurantkritiker und Connaisseurs aus aller Welt.

Wie sorgt man dafür, dass solch ein informativer Text auch fasziniert und verlockt?

Die Lösung

Wir erzählten die Story der turbulenten Ereignisse, die bei der Entstehung von MP’s BAR & GRILL als Inspiration dienten: Angestellte des Fairmont Le Montreux Palace stellen im nächtlichen Hotel sowie in der Stadt alles auf den Kopf, um erlesene Zutaten für das spontane Mitternachtsmahl eines weltberühmten Gastes aufzutreiben. Die Leser folgen den Protagonisten der Geschichte wie auf Zehenspitzen durch die Strassen und Gänge bis hinauf zur Dachterrasse des Hotels, die wie aus dem Nichts für ein prächtiges Sommernachtsdinner geschmückt worden war. Und sie werden selbst zum Teil der Story, denn die heutige Atmosphäre, das Design sowie das Menü von MP’s BAR & GRILL basieren allesamt auf diesem legendären Mahl.

Wer eine Story glaubhaft inszenieren will, muss sie selbst erleben. Daniele Pantano, oberster Storyteller bei Diction, verbrachte zwei Tage im Hotel, um die Atmosphäre zu erfühlen, auf den Spuren von Angestellten und Gästen zu wandeln, die Restaurantbaustelle zu erleben, die Speisen zu kosten. Die aufsehenerregende Pressestory wurde von den Diction-Textern zunächst auf Englisch konzipiert und dann ins Französische sowie ins Deutsche übersetzt – selbstverständlich so, dass sich jede Sprache wie ein Original las.

Resultat: Dank unseres Storytelling war die Eröffnung ein Riesenerfolg. Die märchenhaft erzählte Pressemitteilung sorgte national und international für Aufsehen und Neugier. Eine teure traditionelle Werbekampagne? Unnötig! Die Power des Storytelling löst alles viel unkomplizierter.