So wird dein Praktikum zum vollen Erfolg

Im Rahmen meines Bachelorstudiums der Angewandten Sprachen an der ZHAW absolvierte ich ein Praktikum bei Diction, einer führenden Schweizer Übersetzungsagentur mit Sitz in Buchs SG. Regelmässig zieht es Absolventinnen und Absolventen unseres Studienganges zu diesem Sprachdienstleister, der über einhundert interne Mitarbeitende beschäftigt. Ich hätte mein Semester auch im Ausland verbringen können, im regnerischen Irland oder unter der gleissenden Sonne Mexikos zum Beispiel, aber für mich stand von Anfang an fest: am liebsten ein Praktikum, und zwar bei Diction!

Tipps zur Bearbeitung von Dateien in Adobe InDesign

Adobe InDesign ist ein beliebtes und weit verbreitetes Format fürs Desktop-Publishing, sprich für das Erstellen von Broschüren, Katalogen und sonstigen meist mehrseitigen Publikationen. Bei Diction arbeiten wir täglich mit InDesign in vielen Sprachen. Daher geben wir Ihnen hier ein paar Expertentipps.

5 Tipps damit Windows 10 auf dem PC problemlos läuft

Mit der Einführung von Windows 10 im Jahre 2016 hat Microsoft den Turnus eingestellt, dass alle paar Jahre eine neue Version von Windows vorgestellt wird. Stattdessen wird Windows 10 halbjährlich grössere Funktionsupdates erhalten. Daher bleibt einem fast nichts anderes übrig, als sich früher oder später mit Windows 10 und dessen Eigenheiten auseinanderzusetzen. Im Zuge der Veröffentlichung von Windows 10 wurden vor allem der Umgang mit den personenbezogenen Daten (Datenschutz) sowie die scheinbar nicht auszuschaltenden automatischen Updates kritisiert.

Einsteiger bei Diction: Was euch in unserer Werkstatt erwartet

Egal, in welcher Position ihr bei Diction einsteigt: Bevor ihr in euren Teams so richtig loslegen könnt, werdet ihr zunächst in der sogenannten «Werkstatt» mit nötigem Wissen für eure künftige Arbeit ausgestattet. Die Werkstattkurse finden während eurer sechswöchigen Einarbeitungszeit in Buchs statt und dienen eurer intensiven Einführung ins Unternehmen.

Mehrsprachige Facebook-Posts – Was sind die Möglichkeiten?

Mehrsprachige Facebook-Posts für Kunden zu übersetzen, gehört für uns bei Diction zum schönen Alltag. Aber wie präsentiert man diese Beiträge am besten auf Facebook? Wie sorgt man dafür, dass sie die richtige Zielgruppe in den richtigen Sprachen erreichen? Gerade für die viersprachige Schweiz ein wichtiges Thema. Grob gibt es da folgende Möglichkeiten:

Mit Mentaltraining zum Ziel – Tipps einer Triathletin

«80 Prozent sind mental. Der Rest ist Kopfsache»

Irgendjemand hat das mal gesagt, und es stimmt: Im Sport spielt der mentale Aspekt eine wichtige Rolle. Inzwischen sind es nicht mehr nur die Profisportler, die Mentaltraining machen – auch viele Hobbysportler haben es für sich entdeckt. Es gibt viele Arten von Mentaltraining und jede Technik kann funktionieren. Man muss einfach das Richtige für sich finden und davon überzeugt sein. Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte,

Tipps für dein Praktikum im Übersetzungsbüro

Du suchst ein Praktikum als Übersetzer bzw. als Lektor? Dass Rechtschreibfehler in der Bewerbung oder Comic Sans als Schriftart tabu sind, ist klar. Auch dass man beim Vorstellungsgespräch nicht zu spät kommen sollte, muss ich wohl nicht mehr erklären. Stattdessen habe hier ich ein paar Tipps für die Bewerbung und den Alltag im Übersetzungs- und Lektoratsbüro zusammengestellt, die du vielleicht noch nicht ganz so oft gehört hast: