Ihre API-Schnittstelle direkt zu uns

Der Diction-Connector ermöglicht die Automatisierung von Bestell- und Lieferprozessen mit E-Commerce-, DAM-, PIM- oder CM-Systemen. Der Diction-Connector vereinfacht den gesamten Workflow und verbindet Sie mit dem Diction-TMS.

Wie verbinden Sie sich mit dem Diction-Connector?

Bestehende Plug-in- oder Add-on-Lösungen für CMS sowie für DAM-, PIM- oder E-Commerce-Systeme können Sie jederzeit nutzen, um Ihren Text über unseren Connector an unser System zu senden. Ebenso unterstützt unser Connector so gut wie alle Middlewares als Vermittler zwischen Ihrem und unserem System.

Auf Wunsch konstruieren unsere Entwickler auch gerne für Sie ein Plug-in oder eine Mini-Middleware, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Falls Sie es vorziehen, dass wir uns an Ihre eigene Schnittstelle technisch anbinden, tun wir dies natürlich auch gerne. Rufen Sie uns einfach an, gemeinsam finden wir die beste Lösung.

Technische Dokumentation
für die API-Schnittstelle

Unser Diction-Connector lässt unser System mit Ihrem System kommunizieren. Hier finden Sie oder Ihr Entwickler die technischen Spezifikationen, mit deren Hilfe Sie sich ganz einfach an unsere API-Schnittstelle andocken.

CMS sowie DAM-, PIM- oder E-Commerce-Systeme

Bekannte CM-Systeme, die wir mit unserer API-Schnittstelle verknüpfen, sind beispielsweise WordPress, Drupal oder Typo3. Natürlich können Sie uns Ihre Daten auch via DAM-, PIM- oder E-Commerce-Systeme auf unseren Connector spielen. Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen. Unser Diction-Connector ist mit so gut wie allen frei verfügbaren Plug-in- oder Add-on-Lösungen nutzbar. Erfahren Sie hier mehr.

Wenn Sie die klassische Methode bevorzugen, loggen wir uns übrigens auch gerne einfach in Ihrem CMS ein und ergänzen den übersetzten oder lektorierten Content für Sie im Backend.

Austauschformate und Dateiformate

Hier erfahren Sie mehr über die Austausch- und Dateiformate, die Ihnen und uns unter anderem zur Verfügung stehen.

Austauschformate

Dabei handelt es sich um Dateiformate, die zwischen Betriebssystemen und Anwendungsprogrammen ausgetauscht werden können. So muss dies nicht mühsam manuell geschehen. Wir verfügen über eine breite Erfahrungsbasis in Bezug auf Austauschformate wie .xml und .xlf. Eine .xlf-Datei (auch «XLIFF») ist ein zweisprachiges Dateiaustauschformat, das von CAT-Tools benutzt wird und bei dem Ausgangs- und Zieltext nebeneinanderstehen. Aber auch .idml oder .html gelten als Austauschformate, da die Daten von System eins an System zwei übermittelt, bearbeitet und zurückgespielt werden.

Dateiformate

Wir arbeiten für Sie direkt in allen gängigen Dateiformaten, die problemlos mit Plug-ins und Co. über den Connector an unser TMS geschickt werden können. Hier sehen Sie einige Beispiele für gängige Formate und Dateiarten, in denen wir uns um Ihre Texte kümmern: Microsoft Word, Microsoft PowerPoint, Microsoft Excel, Microsoft Office, Apache OpenOffice, Adobe InDesign, Adobe InCopy, Adobe FrameMaker, Adobe PageMaker, Interleaf, QuarkXPress und mehr (.doc, .docx, .pdf, .xls, .xlsx, .csv, .ppt, .xml, .idml, .icml, .html, .sgml, .xml, .xlf, .tmx, .tbx, .svg …). Wenn Ihr Format nicht dabei ist, sprechen Sie uns an!

Datenschutz und Datenaktualisierung

Einige unserer Kunden nutzen das Diction-Portal über den Diction-Connector und spezifischer über eine SSO-Schnittstelle (Single-Sign-on-Schnittstelle). Dank dieser Funktionalität können Nutzer direkt über ihr internes System aufs Portal zugreifen. Dies ist wichtig, wenn es immer wieder neue Nutzer gibt: Verlässt jemand Ihr Unternehmen, und Sie löschen die Person aus Ihrem Active Directory, so aktualisiert sich die Information automatisch auch im Diction-Portal. Der gelöschte Mitarbeitende kann dort nicht mehr bestellen. Und Sie müssen uns das nicht extra mitteilen. Bequem und datenschutzfreundlich!

Informationssicherheit:
Von Zertifizierung bis Datencenter

Der Leiter Information Communication Technology bei Diction könnte stundenlang davon erzählen, wie anspruchsvoll die Informationen unserer Kunden bei uns gesichert werden. In diesem Video fasst er die wichtigsten Punkte zusammen. Zum Beispiel, dass nicht nur Legal- und Finanzkunden unseren No-Nonsense-Ansatz zu schätzen wissen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Begeistert von den Technologien
Zum Thema maschinelle Übersetzung hat Diction echte Experten an Bord! Sie gehen zielgenau auf unsere Wünsche ein und bieten uns den Ansatz, den wir brauchen. Zudem vereinfacht das Diction-Portal unser Auftragsmanagement ganz enorm. Auch hier hat Diction die Standardversion genau an unsere Bedürfnisse angepasst mit einer Single-Sign-on-Schnittstelle. Diction erfüllt unsere Anforderungen beim Thema Technologien vollumfänglich. Wir sind rundum begeistert!

Roger Rölli
Teamleader Marketing Services,
AMAG Import AG



Uneingeschränkte Weiterempfehlung
Diction unterstützt uns seit 2016 als Sprachpartner in allen Belangen: Von Übersetzung und Schlusslektorat der Website direkt im CMS Drupal über die Erstellung unseres Corporate-Language-Books bis hin zu unserem alljährlichen Tätigkeitsbericht. Genau an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Politik bringt Diction die richtigen Stärken ein. Wir können Diction uneingeschränkt weiterempfehlen.

Raymond Cron
Geschäftsführer,
Switzerland Innovation

Aktuelle News