Das Komplettpaket

Der Geschäftsbericht ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Bei Diction erhalten Sie einen sprachlichen Rundumservice für Ihr Corporate Reporting. Auf Wunsch inklusive Layout oder über Tools wie ns.publish.

Experten für Ihren Geschäftsbericht

Unsere Experten sind mit den Besonderheiten sowie mit der Tonalität von Geschäftsberichten, Jahresberichten und Finanzberichten bestens vertraut. Bei Diction finden Sie Fachübersetzer mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Finance und Legal sowie Lektoren mit umfassender Aus- und Weiterbildung in Wirtschaft, Banking, Finance und Versicherung, die zudem über ausgezeichnete Branchen- und Marktkenntnisse verfügen.

Sie möchten Ihren Bericht effektvoll überarbeiten oder gar von Grund auf neu verfassen lassen? Bei uns finden Sie Finanztexter, die dies gerne in die Hand nehmen – natürlich genau gemäss Ihren Angaben sowie Ihrer Corporate Language. Und wenn es noch effektiver sein soll: Verbinden Sie sich über unseren Diction-Connector mit uns. Unsere Übersetzer arbeiten direkt über Publishingsysteme wie ns.publish an Ihrem Bericht.

Diction ist Goldpartner des Geschäftsberichte-Symposiums

Seit Jahren verlassen sich Kunden aus vielen Branchen bei der Übersetzung oder dem Lektorat ihrer Unternehmensberichte auf das Know-how von Diction. Auch im Bereich Financial Writing sind unsere Experten aktiv. Beim Geschäftsberichte-Symposium, dem vom Center for Corporate Reporting ausgerichteten Top-Event der Branche, nutzen wir als Goldpartner die Chance, uns noch tiefer im Bereich Unternehmensberichterstattung und für verwandte Thematiken wie Strategie oder Leadership zu engagieren.

geschaeftsberichte-symposium

Lektorat und Übersetzung Geschäftsbericht
Diese Kunden sind dabei

Unter anderem! Hier sehen Sie eine kleine Auswahl der Unternehmen, die uns seit vielen Jahren ihre Geschäftsberichte zum Lektorat oder zur Übersetzung anvertrauen. Wir freuen uns, diese Corporate-Reporting-Kunden zu unterstützen. Egal, ob Lektorat oder Übersetzung (oder beides) in einer, drei oder vielen Sprachen. Egal, ob auf die klassische Weise im Word oder in der Hightech-Variante über das Publishingtool ns.publish – wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen.

  • AMAG. Seit 2019: Lektorat der Geschäftsberichte für Deutsch und allgemein Preferred Supplier.
  • Viacar AG. Seit 2017: Übersetzung des Geschäftsberichts ins Französische.
  • Kaiser Partner Privatbank. Seit 2016: Deutschlektorat des Geschäftsberichts. Seit 2019: Übersetzung des Geschäftsberichts ins Englische.
  • Stiftung SENS. Seit 2014: Lektorat des Geschäftsberichts für Deutsch, Englisch und Französisch. 2015: zusätzlich Übersetzung des Berichts ins Englische und Französische direkt in InDesign.
  • Swisstransplant. Seit 2015: Übersetzung des Jahresberichts ins Französische.
  • Oerlikon. Seit 2013: Lektorat für Deutsch und Englisch sowie Übersetzung der Geschäfts- und Finanzberichte wie auch der Begleitbriefe und der dazugehörigen Medienmitteilungen ins Deutsche.
  • Kantonsspital St.Gallen. Seit 2013: Lektorat der Geschäftsberichte für Deutsch – inklusive Layout und Mikrotypografie in InDesign.
  • SNV. Seit 2012: Deutsch- und Französischlektorat sowie Übersetzung des Jahresberichts ins Französische. 2015: zusätzlich Untertitel in Französisch für Filmbeiträge im Jahresbericht.

Kein Geschäftsbericht ohne Fachterminologie

Beim Lektorat oder bei der Übersetzung verwalten wir Ihre Unternehmensterminologie in einer Termbank und in einem Translation-Memory und gewährleisten damit Kohärenz, Effizienz und fachbegriffliche Einheitlichkeit in jedem Bericht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Übersetzungstechnologien.

Wir arbeiten in (fast) allen Formaten. ns.publish, QuarkXPress oder Visio sind für uns keine Fremdwörter. Bei mehrsprachigen Aufträgen gleichen wir auf Wunsch gerne alle Versionen sowohl inhaltlich als auch layouttechnisch exakt miteinander ab. Unsere Desktop-Publisher sorgen in InDesign für eine einheitliche Gestaltung von Französisch bis Chinesisch, wenn Sie dies benötigen. Und bei aller Liebe zur Einheitlichkeit berücksichtigen sie dabei natürlich auch die typografischen Besonderheiten jeder Sprache, z. B. beträgt der korrekte Abstand vor dem Prozentzeichen im Deutschen 1/8-Geviert, im Englischen aber 1/24-Geviert.

Beglaubigte Übersetzung: Noch Fragen?

Noch Fragen zu Lektorat oder Übersetzung Geschäftsbericht?

Unser Team Finance und Legal unter der Leitung von Deborah Palm ist jetzt für Sie da und hilft Ihnen gerne weiter.

+41 81 750 53 46
finlaw@diction.ch

Qualität und Informationssicherheit

Wir sind mehrfach ISO-zertifiziert: in den Bereichen Qualitätsmanagement, Übersetzungsmanagement sowie im Bereich Post-Editing. Den Schutz Ihrer Daten und Ihre Informationssicherheit nehmen wir sehr ernst: Alle Diction-Server befinden sich in einem rund um die Uhr bewachten, abgeschlossenen Rack in unserem hochsicheren Rechenzentrum (zertifiziert nach ISO 22301 und ISO 27001 sowie FINMA-RS-08/7-konform). Wir benutzen ausschliesslich Diction-eigene Server. Alle internen und externen Mitarbeitenden unterzeichnen strikte NDAs. Zudem bieten wir selbstverständlich gerade für Apostillen und andere Rechtsdokumente einen Kurierservice und Lieferung an.



Verlässlicher Partner für den Geschäftsbericht
Für die Erstellung von einem Geschäftsbericht ist Diction ein verlässlicher Partner! Genauigkeit, Qualität und Timing sind beim Lektorat dafür das A und O und wird von den Diction-Mitarbeitenden jederzeit geliefert und eingehalten.

Roswitha Brunner,
Leiterin Group PR & CSR, AMAG Group AG



Übersetzung des Jahresberichts und mehr
Diction unterstützt uns seit 2012 im Bereich Übersetzung und Lektorat. Als Übersetzerin sind meine Anforderungen natürlich besonders hoch, aber ich muss sagen: Für jede Textsorte hat Diction fachlich kompetente Sprachexperten an Bord, die verlässlich und kundenorientiert arbeiten. Mit Diction finden wir immer eine Lösung, auch bei teilweise sehr engen Lieferterminen. Auch bei Expressaufträgen hat uns Diction immer mit einer hohen Qualität überzeugt. Zudem vertrauen wir Diction schon lange die Übersetzung unseres Jahresberichts ins Französische an. Die Corporate-Reporting-Übersetzer kennen die IPSAS/IFRS-Anforderungen und sind sowohl technologisch als auch terminologisch up to date und die Projektleitung behält stets den Überblick. Wir sind begeistert von Diction und empfehlen unseren Partner wärmstens weiter.


Barbara Sterchi, Communication Specialist, Swisstransplant

Aktuelle News